Brandschutzhelfer Ausbildung Dresden

Handfeuerlöscher

Gem√§√ü ¬ß 10 Arbeitsschutzgesetz hat jeder Unternehmer f√ľr eine funktionierende Brandschutzorganisation Sorge zu tragen. Dazu geh√∂ren auch ausgebildete bzw. unterwiesene Brandschutzhelfer. Nach den Technischen Regeln f√ľr Arbeitsst√§tten ASR A2.2 ist der Unternehmer angehalten, 5 % seiner Belegschaft dahingehend ausbilden zu lassen. Im Rahmen der Ausbildung werden die Teilnehmer in die Grundfragen der betrieblichen Brandschutzorganisation sowie des organisatorischen Brandschutzes geschult und lernen in einer praktischen √úbung den Umgang mit Handfeuerl√∂schern. (Weiter lesen)